Zahnprothetik

dental-centar-dubravica-dental-prosthetic.jpg

Die Zahnprothetik ist der Zweig der Zahnheilkunde, mit dem wir verlorene Zähne ersetzen oder bestehende Zähne ästhetisch korrigieren, d.h. die Funktion und das Aussehen der Zähne und damit auch Ihre Lebensqualität verbessern. Dabei denken wir nicht nur an die Schönheit, sondern auch an die Gesundheit.

Wir teilen die Prothetik in:
festsitzende Prothesen (Kronen, Brücken)
herausnehmbare Prothesen (Teilprothesen und Totalprothesen sowie Prothesen auf Implantaten)

Festsitzende Prothesen

Kronen

Eine Krone ist ein festsitzender Zahnersatz, der auf die natürlichen Zähne aufgesetzt wird und durch den stark beschädigte und/oder ästhetisch störende Zähne ersetzt werden. Ein Zahn, auf den aufgebaut wird, muss zuerst abgeschliffen (angepasst) werden, damit auf ihn eine Krone aufgesetzt werden kann. In unserem Implantologiezentrum bieten wir Ihnen Kronen aus höchstwertigen Materialien an, die sich in funktionaler Dimension ebenso auszeichnen wie durch ihr hohes ästhetisches Niveau. Dadurch erfüllen sie verschiedene Bedürfnisse und Wünsche der Patienten.

dental-centar-dubravica-dentures-dental-crowns.jpg

Wenn Kronen auf Zähne aufgesetzt werden, werden sie in die gewünschte Form gebracht und wir erhalten ein natürliches und schönes Lachen mit weißen Zähnen.

Unser Dental Zentrum Dubravica bietet drei verschiedene Arten von Kronen an:

  •  Keramikkrone auf Metallkonstruktion
  •  Keramikkrone auf Titankonstruktion
  •  Keramikkrone auf Zirkonkonstruktion

Klassische Keramikkrone auf Metallkonstruktion werden heutzutage immer weniger verarbeitet. Die wichtigsten Nachteile liegt im Metall-Keramik-Kern welcher die natürliche Transparenz des Zahnes blockiert kann (wenn es zum Zahnfleischrückgang kommt, da ein „schwarzer Rand“ zu sehen ist).

Die Keramikkrone auf Titankonstruktion ist ein hochwertiges und sehr leichtes Material die zudem Allergiebeständig ist. Die Keramikkrone ist Weiß und Konstruktion ist leicht grau gefärbt.

Die Keramikkrone auf Zirkonkonstruktion (genauso wie die Krone aus Lithium Disilicate Glass-Keramik) ist ein moderner Werkstoff welcher mit seiner besonderen Härte und Biokompatibilität hervorhebt. Da Konstruktion Weiß ist, erhalten wir hier einen natürliches Aussehen. Die weiße Farbe der Konstruktion ist sehr wichtig wenn es zum Zahnfleischrückgang kommt, weil da kein „schwarzer Rand“ zu sehen ist.

Die Verwendung modernen CAD/CAM-Technologie ermöglicht es, dass der Patient aktiv an der Gestaltung seines Lächelns beteiligt wird. In Zusammenarbeit mit dem Zahnarzt werden Pläne erstellt und Wünsche geäußert, und die Technologie digitalisiert den Prozess vollständig. Der Patient bestimmt gemeinsam mit dem Zahnarzt die Größe, Position, Farbe und das Aussehen seines neuen Zahns, sodass es keine unangenehmen Überraschungen geben kann.

Brücken

dental-centar-dubravica-dentures-dental-bridges.jpg

Brücken ersetzen einen oder mehrere verlorene Zähne. Wie schon ihr Name sagt, verbinden Brücken unterbrochene Zahnreihen zu einer Einheit. Zahnbrücken werden eingesetzt, wenn wir eine Lücke zwischen Zähnen füllen wollen. Die häufigste und einfachste Brücke besteht aus drei Zähnen, dabei hängt der mittlere Zahn in der Luft, befestigt an den beiden Nachbarzähnen mit einer Basis auf jeder Seite. Wenn wir eine Lücke zwischen Zähnen nicht füllen, riskieren wir, dass die übrigen Zähne anfangen, sich im Mund zu verschieben. Und das ist nur der erste Schritt zum Verlust des richtigen Bisses und der Entwicklung von Parodontose.

Herausnehmbare Prothesen

Prothesen

Wenn einem Patienten viele Zähne fehlen, ist eine Zahnprothese eine der einfachsten Therapien. Heutzutage kann man mit Zahnprothesen sowohl die Funktionalität wieder herstellen als auch eine schöne und natürliche Optik. Es gibt mehrere Typen und Einteilungen von Zahnprothesen, zu ihnen gehören auch Teil- und Vollprothesen. Teilprothesen werden verwendet, wenn dem Patienten nur wenige Zähne fehlen und sie zwischen die bestehenden Zähne eingesetzt werden können.

Vollprothesen

Eine Vollprothese ersetzt die Zähne bei vollkommener Zahnlosigkeit. Sie wird nur als ökonomische Alternative zur Sanierung eines zahnlosen Kiefers empfohlen, wenn der Einsatz von Implantaten nicht möglich ist. Die Basis wird aus Acryl gefertigt und die Zähne können aus Keramik oder Acryl sein. Während der Patient auf seine Prothese wartet, erhält er provisorische Zähne.

Zahnprothesen auf Implantaten

dental-centar-dubravica-dentures-mobile-prosthetics.jpg

Prothesen auf Implantaten sind, wie der Name bereits sagt, Zahnprothesen, die auf Zahnimplantaten befestigt sind. Zahnimplantate werden in den Kiefer eingesetzt und darauf werden spezielle Verankerungen befestigt, die später die Zahnprothese tragen. Diese Verankerungen können wie kleine Kugeln oder Riegel aussehen. Eine hervorragende Eigenschaft von Prothesen auf Implantaten ist, dass wir sie zum Reinigen und für Hygienemaßnahmen leicht herausnehmen können, dass sie aber, wenn wir sie tragen, sicher befestigt sind und wir uns beim Essen und Reden mit ihnen ganz sicher fühlen können.

 

Kontaktform

Kontakt

Dental Centar Dubravica
Poliklinika Dubravica d.o.o.
Magistrala 59
22211 Vodice, Kroatien

Tel: +385 22 444 796
Fax: +385 22 444 795
Mail: info@dcd.hr
Web: www.dcd.hr

Öffnungszeiten
Mon.-Fre.: 07:30-21:30
Samstag.: 07:30-17:30
Sonntag.: geschlossen