Laser in der Zahnmedizin

dental-centar-dubravica-lasers-in-dentistry.jpg

Laser (eine Abkürzung für den englischen Ausdruck „Light Amplification by stimulated Emission of Radiation“) gilt als eine der größten Errungenschaften des 20. Jahrhunderts. Laser ist eine mechanische Vorrichtung, die einen Lichtstrahl herstellt bzw. die elektromagnetische Energie des sichtbaren oder unsichtbaren Teils des Spektrums.

Seit ihrer ersten Verwendung in den 60-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts hat sich die Lasertechnologie kontinuierlich weiterentwickelt und befindet sich in den letzten zwei Jahrzehnten in der Medizin und Zahnmedizin in verbreiteter Anwendung. Heute können wir sagen, dass die Lasertechnik in der Dentalmedizin eine Evolution darstellt.

Verglichen mit konventionellen Behandlungsmethoden ist die Lasertherapie sanfter, weniger invasiv und schmerzloser (meistens ist keine Betäubung nötig). Die Behandlung dauert kürzer und die Rekonvaleszenz des Patienten verläuft schneller und angenehmer.

Im Dental Center Dubravica verwenden wir den Laser Fotona Light Walker AT, der viele Auszeichnungen errungen hat und unter die 100 besten zahnmedizinischen Produkte des Jahres 2011 gewählt wurde. Dieser Lasertyp arbeitet mit zwei Wellenlängen, was in der Praxis ein breites Spektrum von Anwendungen in allen Bereichen der Zahnheilkunde ermöglicht. Laserstrahlen wirken selektiv auf hartes oder weiches Gewebe, entfernen erkranktes Gewebe und desinfizieren ein Operationsgebiet.

dental-centar-dubravica-dentistry-lasers-fotona-lightwalker.jpg

Konservative Zahnheilkunde

Die Reparatur eines Zahns mit dem Laser ist für den Patienten angenehmer als die traditionellen Methoden (es gibt keine unangenehmen Geräusche oder Vibrationen), und das Verfahren ist schmerzlos. Eine Überempfindlichkeit des Zahnhalses (vor allem gegenüber Heiß und Kalt) lässt sich mit dem Laser ebenfalls erfolgreich behandeln.

Endodontie

Ein gut behandelter und adäquat gefüllter Wurzelkanal sind Garanten für die Langlebigkeit eines erkrankten Zahns. Der Einsatz von Laser bei der Zahnbehandlung ermöglicht eine besondere Technik, den Kanal auszuspülen und zu desinfizieren, und ist heute neben der maschinellen Technik zur Behandlung der Wurzelkanäle die größte Errungenschaft in der Endodontie.

Parodontologie

Die Behandlung von Parodontalerkrankungen mit Laser ist eine minimalinvasive Therapie, bei der mit besonders schmalen Aufsätzen in die Parodontaltasche hineingefahren wird und das erkrankte Fleisch und der unsichtbare Zahnstein unter den Zahnfleischrändern daraus entfernt wird und die Bakterien und ihre Produkte, die zu der Entzündung geführt haben, eliminiert werden. Die moderne Parodontologie hat mit dem Laser eine Revolution erlebt, da damit hervorragende Resultate erzielt werden, die sich mit keiner konventionellen Technik vergleichen lassen.

Chirurgie der weichen Gewebe

Z.B. die Entfernung von Auswüchsen, Frenulektomie als Teil einer kieferchirurgischen Behandlung, vestibuläre Verblendung als Teil einer präprothetischen Behandlung u. Ä. ist für den Patienten angenehmer als die klassische Chirurgie mit Skalpell. Die Eingriffe sind schneller, schmerzlos (ohne Betäubung), ohne Blutung, ohne Naht. Die Erholung des Patienten ist schneller und das Gewebe verheilt ohne Narben.

Implantologie

Laser wird zur Vorbereitung der Knocheneinbettung des Implantats eingesetzt und ist die Methode der Wahl bei der Behandlung einer Periimplantitis (Entzündung rund um das Implantat).

Zahnaufhellung

Die Aufhellung mit Lasertechnik ist die sicherste, schnellste und effektivste Methode.

Behandlung von Herpes und Aphten

Nach einer kurzen Therapie spürt der Patient sofort Linderung, die Heilungszeit ist verkürzt.

Kontaktform

Kontakt

Dental Centar Dubravica
Poliklinika Dubravica d.o.o.
Magistrala 59
22211 Vodice, Kroatien

Tel: +385 22 444 796
Fax: +385 22 444 795
Mail: info@dcd.hr
Web: www.dcd.hr

Öffnungszeiten
Mon.-Fre.: 07:30-21:30
Samstag.: 07:30-17:30
Sonntag.: geschlossen